Ferienwohnungen am Chiemsee

Der Chiemgau, eine Landschaft in Süd-Ost-Bayern mit einer interessanten Geschichte und vielen kulturellen Besonderheiten. Doch ebenso ein landschaftlicher Hochgenus.
Die Landschaft des Chiemgaus ist durch die letzte Eiszeit, vor 15.000 Jahren, geprägt worden. Der Chiemgau zeigt sich seit je her in seiner typischen Voralpen- und Moränenlandschaft. Der Chiemgau ist von einer Vielzahl von Wald,- Wiesen- und Moorlandschaften durchzogen. Zugleich befinden sich unzählige kleine und größere Seen in diesem Gebiet. Der Größte unter Ihnen ist mit einer Grundfläche von 82km² der Chiemsee. Auf Grund dieser geologischen Vielfalt in und um den Chiemsee ist für jeden Urlauber das passende Angebot vorhanden.

Die Natur hautnah genießen

Die wahrhaftigsten Eindrücke von dem Chiemsee und seiner Umgebung können wohl während einer entspannten Fahrradtour rund um den See gesammelt werden. Der ca 60km lange Radweg führt direkt am Ufer des Sees entlang und ist mit vielen sehenswerten Eckpunkten versehen.
So die nördlich des Sees gelegene Ortschaft Seeon-Seebruck. Dort befindet sich das Kloster-Seeon. Es stammt aus Zeiten römischer Besiedlung. In dem Kloster können heute Hochzeiten, Tagungen und andere Events abgehalten werden. Ein anschliessender Besuch im Römermuseum in Seebruck rundet den Ausflug ab.

Für viele Besucher ist jedoch das Segeln auf dem dritt größten See Deutschlands eines der größten Vergnügen. Denn auch über diesen Blickwinkel lassen sich fantastische Eindrücke gewinnen. Der Chiemsee ist auf Grund seiner geografisch günstigen Lage ganzjährig mit dem Segelboot befahrbar, selbst bei Fön. Doch während des Segelns ist ein ständiges Beobachten des Himmels obligat, da sich das Wetter in einem Sekundenbruchteil ändern kann.

Sicherer ist da ein wohltuender Besuch in einem Thermalbad. Die Therme in Bad Endorf bietet hierfür ein breites Spektrum an Wohlfühlaktivitäten an. Ob es ein integriertes Gradierwerk oder die riesige Saunalandschaft ist. Die von der klassischen finnischen Sauna über Kräuter-, Infrarot- und Erdsaunen verfügt. Auf jede Nachfrage eines Kunden gibt es das passende Angebot. Ebenso verschiedenartige Wellnessprogramme oder die lichttherapeutische Vitalsonnenanlage, bis hin zu Strudelgängen, Wechselbädern und Entspannungsflächen, drinnen wie draussen. Das Sole-Heilwasser stammt aus einer der stärksten Jodquellen Europas und verspricht daher eine hohe Wirksamkeit.
Ebenso erwähnenswert ist das Prienavera Bad in Prien mit “Strandzugang”.

Doch nicht zu vergessen sind die Berge und Almen, die sich in unmittelbarer Nähe befinden. Das erwandern dieser Region bietet wieder eine andere Sicht auf die Vielseitigkeit des Chiemgaus. Wer das Bergehen bevorzugt ist im Chiemgau genau richtig, um seine Leidenschaft auszuleben. Jedoch auch für jene, die es höher hinauf zieht. Die höchste Bergformation der Chiemgauer-Alpen ist das Sonntagshorn mit 1962m.ü.d.M. Eine beliebte Kletterregion ist aber auch die Kampenwand, der Geigelstein, und der Hochgern, sowie viele weitere Möglichkeiten des kletterns.
Doch damit nicht genug. Selbst für Hobbygeologen gibt es hier reichlich zu erforschen. Nicht zu letzt den doch sehr fraglichen Meteoritenkrater. Der Krater ist heute mit Wasser gefüllt und ist unter dem Namen Tüttensee bekannt.

Eine weitere Attraktion in dieser Region ist gleich zweimal vertreten. Der Märchenpark zum Einen südwestlich in Marquartstein und süd-südöstlich in Ruhpolding. Ein Erlebnis, das nicht nur den Kleinen gefällt, sondern auch bei den Großen für Freude und Vergnügen sorgt.

Das Highlight in und um die Region des Chiemsees sind die Inseln auf dem See. Die drei bekanntesten sind die Fraueninsel, die Herreninsel, und die Krautinsel. Die bekannteste von jenen drei ist die Herreninsel mit seinen zwei Schlössern. Zum Einen ein altes Kloster und zum Anderen das Schloss Herrenchiemsee, des Märchenkönigs Ludwig II. Dieses Schloss wurde dem von Versailles nachempfunden.

Damit stehen die Ziele für einen Aufenthalt fest. Als Übernachtungsmöglichkeit bietet sich immer auch eine Ferienwohnung an. Eine Ferienwohnung kann auch spontan angemietet werden, so dass einem Kurztrip nichts im Wege stünde. Rund um die Chiemseelandschaft findet sich für jede passende Aktivität die richtige Ferienwohnung.

Eine Reise in die Umgebung der Voralpen, gerade in die rund um des Chiemsees bietet, wie sich zeigt, eine Vielzahl von Aktivitäten an. Selbst bei Uneinigkeit oder dem Wunsch Neues zu versuchen, sind dem kreativen Geist, hier keine Grenzen gesetzt.

Campingplätze am Chiemsee

 

 

Bewertung unserer Besucher
[Insgesamt: 0 Durchschnitt: 0]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*