Ferienwohnung in Finnland

Finnland – Der Wald Europas

suomussalmi-166213_640Wobei es noch etwas untertrieben ist, Finnland “nur” als den Wald Europas zu bezeichnen. 86 Prozent der Fläche des gesamten Landes sind von Wald bedeckt und damit ist es auch das waldreichste Land der Erde. Obwohl das Land so reich an Wäldern ist, so unterschiedlich ist es auch.

Im Süden Finnlands pulsiert die Metropole Helsinki direkt am Ostseestrand und fast in Sichtreichweite von Sankt Petersburg. Wunderschöne lange Hafen- und Strandpromenaden laden zu Spaziergängen ein und der Hunger kann in den urigen Restaurants und Kneipen mit Rentiergulasch oder Braunbärsalami gestillt werden. Besonders Kunst- und Kulturinteressierte werden in der Hauptstadt fündig. Mit einer Ferienwohnung in der Stadt lässt sich diese bequem zu Fuß erkunden.

Das Klima ist im Sommer sehr angenehm warm, im Winter eher rau, kalt und das Land ist von einer dicken Decke aus Schnee und Eis bedeckt. Besonders in der sommerlichen Jahreszeit laden einsame Waldseen und Ferienhütten, zum Beispiel im bekannten Lappland, zu absoluter Erholung ein. Bei einem Aufenthalt im Winter kann in Rovaniemi der Weihnachtsmann besucht werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*