Ferienwohnungen auf Mallorca

Die balearen Insel Mallorca zieht jedes Jahr viele tausende Urlauber an, welche sich aus den verschiedensten Gründen für einen Urlaub auf dieser Insel entschieden haben. Falls Sie bisher bei der Auswahl Ihrer Reiseziele noch nicht an diese Insel gedacht haben, so sollten Sie dies noch einmal überdenken, denn Mallorca ist viel mehr als nur eine Partyinsel. Dort gibt es viele Oasen der Erholung und zauberhafte kleine Orte wie Cali Pi, in denen Sie einen wunderschönen Aufenthalt in einer Ferienwohnung verbringen können.

Unweit der Hauptstadt Palma, können Sie den malerischen Ort Alcudia finden, in dem es einige sehr schöne Sehenswürdigkeiten wie die Ruinen von Pollentia gibt. Wenn Sie sich in Alcudia eine Finca mieten, so können Sie ganz entspannt eine schöne Zeit auf der Insel verbringen. Ebenso ist der Strand von Andratx immer eine Reise wert, denn in Andratx kann man fern vom Ballermann Sonne und Meer genießen. Falls Sie sich etwas mehr Trubel wünschen, so kann ein Ferienhaus in der Hauptstadt Palma zum idealen Ausgangspunkt für Ihre Reise werden. Dort können Sie mit der Kathedrale von Palma, welche im Volksmund Le Seu genannt wird, und dem Palma Aquarium zwei der schönsten Sehenswürdigkeiten der Insel besichtigen. Falls Sie von Palma aus einen besonderen Ausflug unternehmen möchten, dann sollten Sie die Eisenbahn Roter Blitz von Palma nach Soller nehmen, denn in diesem historischen Zug, wird schon die Fahrt nach Soller zu einem ganz besonderen Erlebnis.

Möchten Sie auf Ihrer Reise gerne von vielen anderen Deutschen umgeben sein, so können Sie in S’Arenal und Peguera (Paguera) einen schöne Ferienzeit verleben. Denn sowohl Peguera als auch S’Arenal zählen zu den beliebtesten Zielen der deutschen, wenn sie ihren Urlaub auf dieser Baleareninsel verbringen möchten. Weiter ab vom großen Tourismus können Sie Ihren Aufenthalt dagegen verleben, wenn Sie ein Ferienhaus in einem kleinen Ort wie Campos oder der Colonia de Sant Jordi verbringen, denn beide Orte haben weniger als 10.000 Einwohner und laden so zu einem ruhigen Urlaub ein. Falls Sie auch einige Ausflüge unternehmen möchten, so können Sie von Ihrer Ferienwohnung aus zum Beispiel zum Naturstrand Es Trenc oder den nördlichsten Punkt Mallorcas Cap de Formentor besuchen und falls Sie ein bisschen die Abenteuerlust packen sollte, so sind die Höhlen von Arta das perfekte Ziel für einen Ausflug. Wobei auch die Stadt Arta an sich als Urlaubsort sehr viel schönes zu bieten hat.

Weitere wunderschöne Orte, in denen Sie sich eine Finca auf Mallorca mieten können, sind zum Beispiel Llucmajor, Sa Rapita oder Can Picafort welche alle nicht zu sehr vom Tourismus überflutet sind, so dass man dort die Schönheit dieser Insel genießen und entspannt am Strand liegen kann. Damit Sie auch schöne Urlaubsfotos vorweisen können, wenn sie aus dem Urlaub kommen, so sollten Sie Pollenca besuchen, denn der Blick vom dortigen Kalvarienberg bietet einen unvergesslichen Ausblick und auch der Strand von Santa Ponsa kann genau wie das Kloster Lluc, die Bucht von Sa Colabra oder die Altstadt Valldemosa zu einem der Gründe werden, wieso ein Aufenthalt auf Mallorca unvergesslich für Sie wird.

Langzeiturlaub oder überwintern auf Mallorca?

 

Bewertung unserer Besucher
[Insgesamt: 1 Durchschnitt: 4]