Time-Sharing

Vor allem in den USA, aber auch zunehmend in Europa und dem Rest der Welt findet das Prinzip des Timesharing als Urlaubskonzept mehr und mehr Anhänger. Time-Sharing bedeutet, dass ein Kunde käuflich das Recht erwirbt, ein bestimmtes Apartment oder eine Ferienwohnung für einen bestimmten Zeitraum jedes Jahr zu nutzen. Zu der Nutzung der Wohnung gehören oft auch verschiedene Dienstleistungen, wie sie in einem Hotel geboten werden, also Zimmerservice, Handtuch- und Wäscheservice oder Frühstück. Dieses Ferienwohnrecht ist vertraglich begründet und kann weiter vermietet, eingetauscht oder verschenkt werden. Die Anlagen, die Timesharingwohnungen anbieten arbeiten meist auf internationaler Ebene mit anderen Anlagen zusammen, so dass die Kunden ihre Wohnung tauschen können und auf diese Weise den Urlaub jedes Jahr in einem anderen Land verbringen können. Eine bekannte Organisation, die Wohnungen mit Timesharingkonzept anbietet ist Hapimag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*