Lastminute

Bei dem Begriff “Lastminute” handelt es sich um ein Reiseangebot, welches die Anreise innerhalb der folgenden 14 Tage voraussetzt. Gemäß dieser Definition werden unter diesem Namen vergünstige Angebote an den Kunden offeriert. Die Idee für den Lastminute-Tourismus entstand bereits in den 80er Jahren. Zu dieser Zeit stellten die Fluggesellschaften vermehrt fest, dass die Stornierung von Reisen und Überkapazitäten zunahmen, was ein reines Verlustgeschäft darstellte. Um dieser Situation entgegen zu wirken, wurden freie Plätze für Flugreisen direkt am Flughafen angeboten.

Im Laufe der Zeit wurde der Begriff in nahezu allen Bereichen der Tourismusbranche übernommen. Wer ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung bucht trifft sehr häufig auf Angebote im Rahmen von Lastminute. Darüber hinaus erfreuen sich Lastminute-Angebote einer immer größer werdenden Beliebtheit. So wurden im Jahr 2010 rund 18 Millionen Reisen im Lastminute-Bereich gebucht. In Zukunft ist weiterhin mit einem Anstieg der Lastminute-Angebote zu rechnen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*