Ferienhaus auf Gran Canaria

 

Gran Canaria gehört nicht nur zu den Kanarischen Inseln des ewigen Frühlings, die Insel ist auch als Minikontinent bekannt. Wer seinen Urlaub in einem Hotel oder Ferienhaus auf Gran Canaria verbringt, darf sich ganzjährig über milde Temperaturen freuen. Nur selten wird es am Meer kälter als 20 °C oder wärmer als 30 °C, sodass die Insel zu jeder Zeit ein beliebtes Urlaubsziel ist. Nicht wenige Touristen entscheiden sich daher, in einer Ferienwohnung zu überwintern oder ein Ferienhaus zu kaufen, das sie spontan besuchen können. Dank der unkomplizierten, günstigen Anreise mit allen deutschen Chartergesellschaften ist Gran Canaria auch zu spontanen Ferien schnell erreicht. Ist die Insel erst erreicht, so sind die Freizeitmöglichkeiten unbegrenzt. Einige Touristen bevorzugen den ruhigen Strandurlaub mit Sonnen und Baden, andere Reisende wollen die Insel und ihre Sehenswürdigkeiten erkunden. Örtliche Reiseveranstalter bieten Inselgästen zahlreiche Ausflüge und Sportangebote. Lassen Sie sich den Roque Nublo und die Dünen von Maspalamos nicht entgehen!

Die beliebtesten Ortschaften für Urlaub auf der Insel sind San Agustin und Las Palma. Las Palmas ist die lebhafte Hauptstadt der Insel. Hier an den Dünen von Maspalomas, der landschaftlichen Besonderheit Gran Canarias, liegen Hotels an Hotels. Für jedes Urlaubsbudget und jede Verpflegungsvorstellung ist das richtige Angebot dabei. Übernachtung mit All inclusive, Frühstück oder Halbpension, teure Luxushotels oder einfache Herbergen für Nachtschwärmer – in Las Palmas gibt es für jeden die richtige Unterkunft. Individualreisende bevorzugen eine Ferienwohnung oder ein Appartment mit Selbstverpflegung. Diese liegen meist mitten in der Innenstadt, sodass die Sehenswürdigkeiten und Freizeitattraktionen sehr gut zu Fuß erreichbar sind. Einige Ferienwohnungen gehören zu Appartmentanlagen, die ihren Gästen gerne Verpflegungspauschalen anbieten. San Agustin liegt etwas ruhiger im Südosten der Insel, weshalb der Ort eher Erholungsreisende anspricht. Wer ein Ferienhaus auf Gran Canaria kaufen will, sollte sich die Region ansehen, denn hier in der weitgehend unberührten Landschaft am Meer sind die Preise niedriger. Um auch vom Ferienhaus Sightseeing machen und die Insel erkunden zu können, empfiehlt sich ein Mietwagen. Vom Südosten Gran Canarias ist der Weg zum Roque de Nublo und in die Hauptstadt mit den Dünen von Maspalomas sehr weit. Der Nahverkehr ist auf Gran Canaria nur unzureichend ausgebaut.

Langzeiturlaub auf Gran Canaria buchen