Ferienwohnungen in der Türkei

istanbul-775926_640Die Türkei gehört zu den beliebtesten Ferienzielen der Deutschen. Jedes Jahr verbringen Millionen von Bundesbürgern hier ihren Urlaub. Dank einer bedeutenden Kultur und Geschichte, langer Küsten und faszinierender Landschaften bietet das Land unvergessliche Eindrücke. Das beständig warme Klima trägt mit zum Urlaubsgenuss bei. Hier erhalten Sie einen Überblick über einige Türkei-Highlights.

Istanbul: Weltmetropole zwischen Europa und Asien

Die Millionenstadt am Bosporus kann auf eine zweitausendjährige Geschichte zurückblicken. Bis zur Eroberung durch die Osmanen war sie als Konstantinopel Hauptstadt des byzantinischen Reiches. Danach machten die türkischen Sultane sie zu ihrem Sitz. Von der christlichen Zeit zeugen noch die berühmte Hagia Sophia sowie Reste der Stadtmauer. Zahlreiche prächtige Moscheen, Bauten und Paläste – zum Beispiel der bekannte Topkapi-Palast – entstanden unter den Sultanen. Die Altstadt gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe. Istanbul steht für pulsierendes orientalisches Leben – unter anderem im großen Basar der Stadt zu erleben.

Izmir: Zu den Stätten der Antike

Izmir ist eine große Hafenstadt an der Ägäis mit griechischer Vergangenheit. Von hier aus lassen sich nicht nur die nahegelegenen griechischen Inseln in der östlichen Ägäis leicht erreichen. In der Umgebung von Izmir befinden sich auch viele berühmte antike Stätten. Hierzu gehören zum Beispiel Ephesos oder Pergamon. Auch – das weiter entfernte – Troja kann von hier aus angefahren werden.

Traumstrände und bizarre Landschaften

Die Türkei ist vor allem bei Badetouristen wegen seiner Lage am Meer beliebt. Dafür stehen Hunderte Kilometer Küste entlang der östlichen Ägäis und im östlichen Mittelmeer. Touristisch besonders gut erschlossen ist die türkische Riviera zwischen Antalya und dem Kap Anamur im Süden des Landes. Neben Antalya selbst, das Zielort zahlreicher Urlaubsflüge ist, sind Alanya mit seinen antiken Bauwerken und Side bekannte Badeorte. Interessant für Badeurlauber ist auch die lykische Küste südwestlich von Antalya. Türkische Riviera und lykische Küste garantieren für ungetrübte Badefreuden am Meer. Zu einem weiteren touristischen Badezentrum hat sich Bodrum an der ägäischen Küste entwickelt. Mit seiner prächtigen Kreuzritterburg verfügt Bodrum auch über ein einmaliges Baudenkmal. Das Land hat jedoch noch mehr landschaftliche Schönheiten zu bieten als nur seine Küstenregionen. Im Hinterland der Südküste beeindruckt zum Beispiel das Taurus-Gebirge mit seinen hohen Gipfeln. Eine einzigartige Kulturandschaft stellt Kappadokien im Inneren Anatoliens dar. Typisch sind die vielen bizarren Felsformationen aus Tuffgestein. Sie dienten in den ersten nachchristlichen Jahrhunderten als Wohn- und Fluchtorte. Zahlreiche erhaltene Höhlenkirchen und -städte zeugen noch hiervon.

Ferienhaus und Ferienwohnung: Unterkunft in der Türkei

Das Bild vom Türkei-Urlaub wird nach wie vor vom Pauschaltourismus mit großen Hotelanlagen geprägt. Doch das Bild ändert sich. Mit seiner großen Vielfalt an kulturellen und landschaftlichen Zielen ist das Land auch für Touristen, die einen individuelleren Urlaub schätzen, interessant. Ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung kann dabei eine gute Alternative zur Übernachtung im Hotel sein. Inzwischen gibt es zahlreiche Angebote.

Wissenswertes über die Türkei

HauptstadtAnkara
Einwohner74.724.269
Telefonvorwahl+90
WährungTürkische Lira

Kulinarische Besonderheiten in der Türkei

Landestypische GerichteGefüllte Weinblätter in Olivenöl, Kebap, Köfte, Pide, Pilavlar, Baklava
Beliebte GetränkeTee, Ayran, Bier (Efes), Rakı

Überwintern in der Türkei

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*