Ferienwohnung in Wien

schoenbrunn-503846_640Stephansdom, Prater und Wiener Melange…Wien war Jahrhunderte lang der Herrschersitz der Habsburger und somit auch das Machtzentrum des deutschen Reiches und der österreich-ungarischen Donaumonarchie. Somit ist die Stadt nicht nur ein historisches Zentrum des deutschsprachigen Raumes mit entsprechend vielen Sehenswürdigkeiten sondern auch eine Brücke zum Balkan und zu Südosteuropa. Als Hauptstadt Österreichs zehrt die Stadt nicht nur von der Vergangenheit sonder ist auch in heutiger Zeit ein kulturelles europäisches Zentrum mit allem, was dazu gehört.

Wer bei seinem Aufenthalt eine kleine Pause oder etwas Entspannung vom Puls der Zeit, die so eine Metropole mit sich bringt, kann oder sollte erkunden, was die Umgebung bietet. Weniger als eine Autostunde entfernt findet sich etwa der Neusiedler See. Der See ist mit einer Länge von 36 km und einer Breite von 12 km einer der wenigen Steppenseen des Kontinents und somit unbedingt einen Ausflug wert.