Turin – Hauptstadt des Piemont und der Genüsse

Die viertgrößte Stadt Italiens, Turin, ist für viele Urlaubsansprüche eine Reise Wert. Denn neben prachtvollen Sehenswürdigkeiten und herrlicher Landschaft in der Umgebung, kommen hier auch Gourmets und Schokoliebhaber voll auf ihre Kosten. Nicht zuletzt finden Automobilbegeisterte in der Stadt von Ferrari, Fiat und Alpha Romeo viel Sehenswertes, wobei vor allem das Zentrum von Turin die Aufmerksamkeit auf sich zieht.

Eine bedeutende Sehenswürdigkeit ist die Piazza Castello, von wo Sie zu allerlei Shoppingtouren und weiteren sehenswerten Monumenten aufbrechen können. Vor allem die zahlreichen alten Palazzos im barocken Stil sind einen Blick wert, allen voran der Palazzo Reale und der Palazzo Madame. Als Wahrzeichen von Turin gilt die Mole Antonelliana, das höchste Bauwerk Italiens. Es beherbergt das Filmmuseum Italiens, begeistert aber auch durch seine Aussichtsplattform in 86 Meter Höhe. Untrennbar mit dem Namen Turin ist natürlich das Grabtuch Christi verbunden, das sich in der Kathedrale Duomo di San Giovanni befindet.

Nach den vielen Besichtigungen können Sie sich in einem der zahlreichen Cafés stärken. Vor allem als Schokoladeliebhaber kommen Sie in der norditalienischen Stadt voll auf Ihre Kosten. Denn die Spezialität, bestehend aus Schoko- und Honigmasse mit Mandelstücken, heißt hier Torrone. Wenn Sie gerne Nougat essen, sollten Sie in einem der zahlreichen Süßwarenläden nach Gianduja fragen. Egal zu welcher Jahreszeit Sie die Hauptstadt des Piemont besuchen, sollten Sie eine Trinkschokolade konsumieren. Die beste Adresse dazu lautet Caffè Al Bicerin, in dem zu Beginn des 19. Jahrhunderts auch Nougat als Brotaufstrich, heute besser bekannt als Nutella, erfunden wurde. Wenn Sie es deftiger mögen, steht Ihnen eine große Auswahl an Antipasti und Fisch bzw. Fleisch zur Auswahl. Dazu sollten Sie sich ein Glas herrlichen Barolos schmecken lassen, dessen Rebe in der unmittelbaren Umgebung angebaut wird.

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*