Ferienwohnung am Comer See

Der Comer See im Norden von Italien zeichnet sich durch sein mildes mediterranes Klima und die dadurch entstandene reiche Vegetation aus. Zahllose beschauliche Dörfer direkt am Ufer des weitläufigen Sees schaffen durch ihre Individualität und gestalterische Vielfalt ein einzigartiges Flair, das Touristen aus aller Welt anlockt. Sehenswert sind besonders die luxuriösen Villen aus dem 15. jahrhundert mit ihren gepflegten Parkanlagen.

Für Wassersportler ist der See aufgrund der günstigen Windverhältnisse und der meist guten Wasserqualität besonders attraktiv. Doch auch als Wanderer und Bergsteiger finden Sie in der Umgebung ein vielfältiges Angebot. Zahlreiche Golfplätze und Kurorte bieten darüber hinaus Möglichkeiten zur Erholung und aktiven Freizeitgestaltung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*