Ferienwohnung in London

tower-bridge-736139_640London ist das pulsierende Herz des Commonwealth. Die britische Hauptstadt lockt jedes Jahr Gäste aus aller Welt an. Die Stadt hat einen ganz eigenen Charme. Seien es die vielen verschiedenen Wahrzeichen oder die ungewöhnlichen Fahrzeuge. Mit den roten Doppeldeckerbussen möchte jeder Tourist einmal im Leben die Stadt erkunden. Außerdem kann der Besucher seine Ferienwohnung mit einem Black Cab erreichen, einem der typischen schwarzen Taxis.

An der ersten Stelle einer Sightseeingtour steht natürlich der Buckingham Palace, dem Wohnort der königlichen Familie. Wenn die britische Flagge über dem Gebäude weht, ist die Königin gerade in London anwesend. Vor dem Eingang halten die Soldaten Queen’s Guard mit ihren roten Uniformen und den Bärenfellmützen Wache. Auch der Palace of Westminster ist einen Ausflug wert. Im Palast befinden sich die Regierung und das englische Parlament. Es ist Teil des Weltkulturerbes und es werden regelmäßig Führungen angeboten. Außerdem gehört zum Houses of Parliament der berühmte Big Ben.

Nach den vielen Ausflügen möchte der Besucher natürlich nicht in der Ferienwohnung verweilen. Die Stadt bietet für alle Nachtschwärmer viele Möglichkeiten. Dabei gilt der Boogaloo Club als ein Geheimtipp. Der Club wurde im Retrolook designt und bietet ein abwechslungsreiches Programm. Leckere Cocktails versüßen den Abend, es gibt Musik, Tanzflächen und Musiker performen für die Gäste. Außerdem kann ein Blick in das Wochenprogramm lohnen, da es immer wieder spannende Mottopartys gibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*