Ferienwohnung am Wolfgangsee

Klares Wasser, schöne Tauchgebiete und hohe Klippen zum Springen bietet der Wolfgangsee in Österreich. Der Wolfgangsee, der früher Abersee genannt wurde, liegt in Österreich und ist dort einer der größten und bekanntesten Seen. An diesem 13 km² großen See liegen die Gemeinden Sankt Gilgen und Strobl sowie die Gemeinde Sankt Wolfgang im Salzkammergut. Das Gebiet rund um den See ist eine beliebte Ferienregion, vor allem in den Sommermonaten. Die drei Orte des Wolfgangsees beherbergen jährlich ca. 900.000 Gäste in den 8.500 vorhandenen Gästebetten.

Besonders ist dieser See jedoch wegen seiner Wasserqualität, er wurde von der Europäischen Union zum Referenzgewässer ernannt. Außerdem ist das Wasser meist ganzjährig klar und daher ein beliebtes Tauchgebiet. Bei der “Franzosenschanze” liegt eine phantastische und sehenswerte Unterwasserlandschaft mit versunkenen Bäumen vor. Auch Klippenspringer kommen hier auf ihre Kosten: Die Falkensteinwand mit ihren 28 m ist ein beliebter Treffpunkt seit bereits vielen Jahren. Wanderliebhaber können den österreichischen See auf einem 27 km langen Weg umrunden, Lauffaule können dafür die Linienschifffahrt nutzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*